Unsere Weiden rund um den Tannenhof

Der Sturm "Kyril" hat auch in unserer Umgebung in Hessen und Nordrhein-Westfalen seine Spuren hinterlassen. Der Wald um den Tannenhof ist leider an einigen Stellen gewichen, hat uns aber dafür mehr Platz für die Tiere und eine tolle Aussicht geschenkt.

Über den Platz freuen sich besonders die Gastpferde und unsere eigenen Tannenhofpferde. Unsere Weiden sind groß und gut eingezäunt. Es befinden sich keine Pflanzen oder Bäume in der Nähe, die schädlich für Pferde sein können, wie z. B. Eichen. Das garantiert einen gesunden und aktiven Spieltag im Freien.

Und die Aussicht? Der Blick über das Tal ist nun frei. Das 2 km entfernte Dorf Eppe, aus dem der Tennisprofi Rainer Schüttler stammt, lädt durch seine ruhige und entspannte Ausstrahlung zu einem Moment des Innehaltens ein.

Unser Hof, unsere Tiere

Pferde, Pony, Esel, Ziege, Hund und Katze ge­hören bei uns zur Familie und dürfen sich beinahe frei auf dem Hof be­wegen. Es fehlen nur noch Ihre vier­beinigen Familien­mit­glieder, die bei uns ebenso will­kommen sind.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr erfahren

Unser Garten

Faulenzen und die Natur genießen. Wo geht das ent­spannter als in einem ge­müt­lichen Liege­stuhl, bei einer Schwimmrunde in unserem Pool oder bei einem großen abendlichen Lagerfeuer?

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr erfahren

Reithalle, Reitunterricht

Die 800 m² große Reit­halle bietet auf 40 x 20 Metern ideale Bedinungen für Einzel-, Longen- oder Kleingruppen­­stunden. Ob Dressur, Spring­­reiten oder Geländeritte, auf dem Tannenhof bleiben keine Wünsche offen.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr erfahren

Die Pferdeboxen

Auf dem Tannenhof gas­tieren die Pferde in Außen­boxen, die nach Osten oder Süden hin aus­ge­richtet sind. Frisch­luft­zufuhr und Son­nen­­licht sorgen für ideale Be­dinungen und be­kämpfen Krank­­heiten.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr erfahren